204 Naturerbe Prosseggklamm - 1
Urkräfte haben ein einzigartiges Naturjuwel geschaffen. Großglockner und Großvenediger, unweit von Matrei, ragen beinahe 4.000 Meter empor. Zwischen ihnen liegt diese tiefe eindrucksvolle Klamm. Die Prosseggklamm. Über Jahrtausende war sie von Eis bedeckt, dann hat das Wasser sie geformt. Es bahnt sich seinen Weg durch den harten Fels. Es glättet Felsblöcke und höhlt Steinriesen zu seltsamen Formen. Farbenprächtige Mineralienmuster werden dadurch für uns sichtbar. Jahrmillionen hat es gedauert, diese Wunderwelt der Natur zu schaffen. Über mehr als hundert Meter stürzt das Wasser des Steiner Wasserfalles hinab in den Tauernbach. Wasser ist das dominierende Element.  
impressionen1e.jpg impressionen1b.jpg impressionen1a.jpg impressionen1d.jpg impressionen1c.jpg